Schadensersatzrichtlinie

Last Updated: 2013-04-08

Außer im Rahmen dieser Richtlinie sind alle Verkäufe von Terapeak-Produkten und -Dienstleistungen verbindlich und wir bieten keine Rückvergütungen an.

Falls Sie über ein Jahresabonnement verfügen, das automatisch um ein weiteres Jahr verlängert wurde, können Sie uns innerhalb von 30 Tagen ab dem Verlängerungsdatum kontaktieren, um Ihr Abonnement zu kündigen und eine volle Rückvergütung zu erhalten. Wenn Sie uns nach Ablauf dieses Zeitraums kontaktieren, um Ihr Jahresabonnement zu kündigen, erhalten Sie keine Rückvergütung. Sie können jedoch das Produkt oder die Dienstleistung von Terapeak, das bzw. die Sie abonniert haben, bis zum Ablauf Ihrer dann aktuellen Laufzeit nutzen.

Andernfalls kündigen Sie Ihr Abonnement für ein Produkt oder eine Dienstleistung von Terapeak, wenn Sie dies wünschen, vor der Verlängerung Ihres Abonnements.

Falls Sie Hilfe bei der Kündigung benötigen, informieren Sie den Terapeak Support darüber zwei (2) Werktage im Voraus, damit er Ihre Kündigungsanfrage bearbeiten kann.

Sondertarife sind nur zu den zum Zeitpunkt der Anmeldung festgelegten Bedingungen verfügbar und stehen u. U. nicht zur Verfügung, wenn Sie Ihr Abonnement kündigen und sich dann wieder für ein Produkt oder eine Dienstleistung von Terapeak anmelden.